Über Traumeel

Traumeel® bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Breites Einsatzgebiet
  • Sehr gut verträglich
  • Für alle Altersstufen einsetzbar

Traumeel® ist als Salbe, Gel, Tropfen und Tabletten erhältlich und kann wie folgt angewendet werden:

Salbe:

für die äussere, lokale Behandlung bei Verletzungen wie Verstauchungen, Verrenkungen und Prellungen (gemäss homöopathischem Arzneimittelbild).

Traumeel® Salbe darf nicht auf offene Wunden oder auf Schleimhäute aufgetragen werden und darf nicht mit den Augen in Berührung kommen.

Gel:

wie Traumeel® Salbe für die äussere, lokale Behandlung geeignet. Der Traumeel® Gel hat ausserdem einen kühlenden Effekt auf der Haut.

Tabletten/Tropfen:

eignen sich um die lokale Anwendung auch systemisch zu unterstützen bei: Prellungen und Verstauchungen, sowie Schmerzzuständen des Bewegungsapparates (gemäss homöopathischem Arzneimittelbild).

Dies sind zugelassene Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage (www.swissmedicinfo.ch)